Feuerwehr befreit Person aus PKW; Wiedenbrügge

Feuerwehr befreit Person aus PKW

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehren Bergkirchen, Wiedenbrügge, Wölpinghausen sowie der Rettungsdienst nach Wiedenbrügge zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. In der Straߟe „Im Alten Dorfe“ kam eine Frau aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und kam auf der Straߟe zum stehen. Da sich die Fahrertür des PKW nicht öffnen lieߟ, wurde mittels Schere und Spreizer eine Befreiungsöffnung geschaffen. Nach der Erstversorgung und Begutachtung durch den Notarzt, wurde die Person dann aus dem Fahrzeug geholt und dem Rettungsdienst übergeben. Dieser transportierte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren 30 Kameraden aus den oben genannten Feuerwehren, der Rettungsdienst sowie die Polizei. Nach ca. 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Presseteam der Freiwilligen Feuerwehren
der Samtgemeinde Sachsenhagen